Menu
Partner
14. November 2016 Aus dem Unternehmen

SPORT1 vergibt Stipendium für Arena Campus Düsseldorf

Diese Chance gibt’s nur einmal: SPORT1 hat sich ein Stipendium für einen der begehrten Plätze in der Weiterbildung Sportbusiness-Management am Arena Campus Düsseldorf gesichert - und ab sofort kann man sich darauf bewerben.

Das Stipendium für die staatlich anerkannte Weiterbildung Sportbusiness Management hat einen Wert von 4.900 Euro und umfasst die kompletten Gebühren für das 12-monatige Bildungsangebot mit dem Abschluss "Hochschulzertifikat Sportbusiness Manager" der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Direkter Einblick ins Management

Am Arena Campus verbindet die Weiterbildung die wissenschaftliche Ausbildung in betriebswissenschaftlichen Grundlagen-Modulen mit dem direkten Einblick ins Management von Sportgroßveranstaltungen:

Dazu zählen u.a. Le Grand Depart der Tour de France 2017, die Tischtennis-WM, der Triathlon Düsseldorf und natürlich auch der Ligabetrieb von nationalen und internationalen Top-Vereinen wie Borussia Düsseldorf, DEG, Rochus Club Düsseldorf und viele mehr.

Das auf maximal 15 Teilnehmer begrenzte Bildungsangebot wendet sich an managementinteressierte Sportbegeisterte, Ehrenamtliche in Amateurvereinen, Profi-Sportler, die sich fit für die Karriere nach der Karriere machen möchten sowie Abiturienten, die sich vor dem Studienbeginn noch weiter orientieren möchten (die Weiterbildung ist mit 37 ECTS auf ein Studium anrechenbar).

Ausschreibung ab 10. November

Die Ausschreibung um das Stipendium von Arena Campus und SPORT1 dauert vom 10. November bis zum 20. November 2016.

Bewerber müssen einen unterzeichneten Lebenslauf, ein Portraitfoto sowie ein Motivationsschreiben, warum gerade er oder sie der passende Stipendiat ist (ca. 1 DIN A4 Seite) postalisch einreichen an:

Sport1 GmbH
Stichwort: Stipendium Arena Campus
Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning

Nach dem Einsendeschluss entscheidet eine Jury aus akademischer Leitung des Arena Campus und Patrick Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 Media GmbH, über den Stipendiaten.

"Bildung und Sport zu verbinden und gerade auch hinter die medialen und wirtschaftlichen Kulissen von Sportarten zu schauen - auch solchen, die nicht immer im ganz großen Rampenlicht stehen wie der Fußball - macht den Arena Campus so attraktiv. Aus diesem Grund engagieren wir uns als Partner mit unseren Experten von SPORT1 und SPORT1 MEDIA in der Lehre und unterstützen das Engagement der Studierenden sehr gerne durch ein Stipendium. Wir möchten jemandem die Weiterbildung und damit wertvolles Wissen ermöglichen, der für Sport und Sportbusiness so brennt wie wir", führt Patrick Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 Media GmbH, aus.

SPORT1 wird sich zudem mit Gastdozenten aus diversen Fachbereichen auch in die Lehre am Arena Campus sowie der weiteren Campus beim VfL Wolfsburg und bei der SpVgg Greuther Fürth einbringen.

Fakten zur Weiterbildung Sportbusiness Management am Arena Campus

Modul-Struktur: Sportkommunikation, Sportmarketing, Sportökonomie, Sportevent Management, Sportbusiness Management.

Dauer: 12 Monate  (8 Präsenzwochenenden / Fr., Sa., ca. 1 Mal monatlich)

Semesterstart: 3. / 4. Februar
Abschluss: Hochschulzertifikat zum Sportbusiness Manager der Steinbeis-Hochschule Berlin
ECTS: 37 (anrechenbar auf ein Studium)

Weitere Information und Daten von Informationsveranstaltungen:

www.sportbusinesscampus.de/arena-campus

Weitere News

20. Dezember 2020 Konzerte & Shows

Düsseldorf singt Weihnachtslieder am 20. Dezember

Das Weihnachtssingen in der MERKUR SPIEL-ARENA geht 2020 in die nächste Runde. Mit neuem Termin, günstigeren Ticketpreisen und gleichem musikalischen Konzept wird das erfolgreiche Event fortgeführt. Der Ticket-Vorverkauf ist heute gestartet. 2020 wird die Veranstaltung „Düsseldorf singt Weihnachtslieder“ von D.LIVE in Kooperation mit Hans-Jürgen Tüllmann und Stefan Kleinehr fortgeführt. Das diesjährige Weihnachtssingen ist für den vierten Adventssonntag, 20. Dezember 2020, geplant.

Mehr
16. Januar 2020 Sport

Die Invictus Games 2022 kommen nach Düsseldorf

Die Invictus Games Foundation hat Deutschland offiziell zum Austragungsort der Invictus Games 2022 erklärt. Ausgerichtet wird die internationale Veranstaltung im Juni 2022 in Düsseldorf unter dem Motto "A Home for Respect". Die MERKUR SPIEL-ARENA bildet mit den angrenzenden Sportflächen den "Invictus Games-Park" – dort finden sämtliche Wettbewerbe statt.

Mehr
16. Dezember 2019 Konzerte & Shows

80er live - die größte 80er-Party der Welt kommt am 14.11.2020 in die Arena

Als jedes Jugendzimmer mit einem Poster von Samantha Fox oder Patrick Swayze geschmückt war, man auf dem Kassettenrekorder für seine bessere Hälfte einen Mix der neuesten Lieder aufgenommen hat und die Straßen leer gefegt waren, wenn Dallas oder Denver Clan im Fernsehen lief – das war die Zeit, an die sich jeder, der die 80er erlebt hat, gerne zurückerinnert.

Mehr
01. Oktober 2019 Aus dem Unternehmen

D.LIVE künftig mit internationaler Präsenz

Die D.LIVE gehört ab sofort der „International Venue Alliance“ der Oak View Group (OVG) an. Die Betreibergesellschaft der fünf großen Veranstaltungsstätten in Düsseldorf (MERKUR SPIEL-ARENA, ISS DOME, Mitsubishi Electric HALLE, alltours Kino und CASTELLO Düsseldorf) geht mit dem globalen Sport- und Entertainment-Unternehmen die erste Partnerschaft für Europa und Deutschland ein.

Mehr