24. August 2019 Sport

Zum ersten Fortuna-Heimspiel der Saison: Neue Besucherführung auf dem Abreisebahnsteig der U78 an der Arena

Zum Start der neuen Fortuna-Saison ändert die Rheinbahn die Besucherführung auf dem Abreisebahnsteig der U78 an der MERKUR SPIEL-ARENA. Durch zusätzliche Organisationsmaßnahmen soll der Einstieg in die Bahnen für die abreisenden Fans komfortabler und sicherer werden.

Um dies bestmöglich zu unterstützen, sind auch auf dem Südplateau der Arena zusätzliche Steuerungsmaßnahmen vorgesehen, die durch den Ordnungsdienst vor Ort umgesetzt werden. Dadurch kann es beim Zugang auf den Bahnsteig zu kürzeren Wartezeiten kommen.

Die Maßnahmen werden erstmalig am Samstag beim Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen umgesetzt und in der Folge bei Bedarf schrittweise optimiert.

„Wir bitten alle Fans und Besucher um ihr Verständnis und ihre Mitarbeit, damit wir gemeinsam eine für alle Beteiligten möglichst angenehme Heimreise organisieren können“, sagt Sven Mühlenbeck, Direktor Organisation & Spielbetrieb Fortuna Düsseldorf.

Weitere News